TV Wanne kann mit Sprockhövel gleichziehen

Die Landesligahandballerinnen des TV Wanne 1885 empfangen am Donnerstag um 20 Uhr in der Sporthalle der Erich-Fried Gesamtschule die TSG Sprockhövel zum Nachholspiel. Mit den Gästen sollte eine Begegnung auf Augenhöhe möglich sein, haben sie doch gerade mal zwei Punkte mehr auf ihrer Habenseite.
An einer starken kämperischen Einstellung mangelt es den Wannerinnen nicht. Im Angriff ist jedoch eine größere Durchschlagskraft nötig. Und dann müssen auch die Kräfte besser eingeteilt werden. Sollte dem TV der zweite Saisonsieg gelingen, könnte der Gleichstand mit der TSG Sprockhövel eine gute Stimulans für die nächsten Begegnungen sein.

WAZ 2015-11-19
Alfred Schwarz

Das könnte dich auch interessieren …