Kup-Prüfung

Am Sonntag, 31.01.16, führte die Taekwon-Do-Abteilung des TV Wanne 1885 e. V. die erste Kup-Prüfung in diesem Jahr durch.

Unter der Leitung des International Instructors, Burkhard Ladewig (4. Dan), und Abteilungsleiter Dirk Weber sowie Ralph Weiß (3. Dan), Thomas Knigge (2. Dan) bestanden nachfolgende Aktive die Prüfung zum nächsthöheren Kup:

3. Kup: Kerstin Knigge
5. Kup: Melda Akca, Yagmur Ciltas
8. Kup: Marlon Sachs, Julien Wilke, Maximilian Kovacs,
9. Kup: Hale Pekdemir, Paulina Wessel, Defne Calis, Ramaz Gulzar.

Neben der Grundschule (Hand- und Fußtechniken) wurden Formenlauf (Tul), Matsogi (abgesprochener 3-, 2-. 1-Schritt-Kampf), Freikampf, Bruchtest, Hosinsul (Selbstverteidigung) und die theoretische Prüfung gefordert.
Alle Prüflinge überzeugten letztendlich das Prüfergremium.

Auf dem Foto (freigegeben v. TV Wanne 1885) sehen Sie die zufriedenen Prüflinge sowie das Prüferteam.

kupprüfung2neu1

Das könnte dich auch interessieren …