TV Wanne zu unkonzentriert

Gegen den VFL Niederwenigern verliert das Team klar mit vier zu neun Punkten. Beide Mannschaften zeigten nicht Ihre besten Leistungen, dies lag sicherlich auch an der Tabellensituation. Dort sind beide Mannschaften im gesicherten Mittelfeld der Tabelle zu finden. An das gute Spiel gegen Wattenscheid konnten die Wanner nicht anknüpfen, aus den Doppeln wurde nur ein Punkt geholt. In den Einzeln war das Team dann besser im Spiel, doch leider lief es ausgerechnet im Entscheidungssatz fast immer gegen den TV Wanne. Drei Spiele wurden auf diesem Weg leider verloren. Es wäre sicherlich mehr drin gewesen aber um es mit den Worten der Hattinger zu sagen: “ Beide Teams sind sicherlich froh, wenn die Saison zu Ende geht“.

(Bericht: Lars Wind)

Das könnte Dich auch interessieren …