Beide Mannschaften weiter ungeschlagen

Auch am zweiten Spieltag der Saison füllen beide Teams das Punktekonto weiter auf und sichern sich vordere Tabellenplätze.
In einem nicht unbedingt hochklassigen Derby gegen den DSC Wanne-Eickel, überzeugte die erste Mannschaft vor allem durch Kampf und Leidenschaft.  Lange war es ein offenes Spiel an der Stöckstraße, erst in der zweiten Einzelrunde setzte sich die Mannschaft mit einer furiosen 5 zu 0 Serie durch und machte den Derbysieg perfekt. Mit 4 Punkten grüßt Man im Moment von der Tabellenspitze.
Für die zweite Mannschaft entwickelte sich das Spiel bei der Viktoria aus  Bochum  zu einer Berg und Talfahrt. Der angepeilte Auswärtssieg wurde knapp verfehlt, am Ende muss man mit der Punkteteilung zufrieden sein.
Dabei schein der Matchplan am Anfang aufzugehen, 2 Punkte aus den 3 Doppeln konnten verbucht werden. Leider lief in den Einzeln nicht ganz soviel zusammen, dank eines 3 zu 0 Schlusssprints konnte im Abschlussdoppel dann zumindest 1 Punkt entführt werden.
(Bericht: Lars Wind)

Das könnte dich auch interessieren …