Auftaktsiege zum Rückrundenstart

Beide Mannschaften starten gut in die Rückrunde der Saison 2017/2018 und überzeugen mit starken Teamleistungen.
Die erste Mannschaft kann dabei den Fluch der Schiller Schule ablegen, gewinnt am Waldring knapp aber verdient mit neun zu sechs Punkten. Gegen Rot-Weiß Stiepel war es ein weiter Weg bis man die beiden Auswärtspunkte für sich verbuchen konnte. Das Spiel gestaltete sich lange ausgeglichen, keine Mannschft konnte sich entscheidend absetzen. Am Ende holten die Spieler Kubillus und Witthaus die beiden entscheidenen Punkte für den TV Wanne und machten den Auswärtssieg perfekt.
Auch die zweite Mannschaft hatte allen Grund zum jubeln. Im kleinen Derby gegen Westfalia Herne setzte sich man sicher mit neun zu vier Punkten durch. Der Pflichtsieg hätte auch noch höher ausfallen können, wenn man mehr Spiele im fünften Satz hätte gewonnen. Am Ende zählen aber nur die 2 Punkte um weiter den Anschluss an die vorderen Plätze halten zu können.
 (Bericht: Lars Wind)

Das könnte Dich auch interessieren …