TV Wanne verliert in Langendreer

Nächste Auswärtsniederlage für die Tischtennismannschaft des TV Wanne 1885. Im Duell gegen den Post SV Langendreer verlieren die Wanner in den entscheidenen Momenten die Nerven und geben drei fünfsatzspiele ab. Insgesamt wäre deutlich mehr möglich gewesen, am Ende spiegelt ein neun zu zwei nicht den Spielverlauf wider. Nun gilt es den Kopf frei zu bekommen, am morgigen Samstag 07.03.2020 steigt um 16:00 das große Kellerduell gegen ERK Hattingen in eigener Halle. Ein Heimsieg ist fast schon Pflicht um noch Chancen auf die Relegation zu haben.

(Bericht: Lars Wind)

Das könnte Dich auch interessieren …