Tischtennis: Neues Hygienekonzept (Stand: 22.09.2020)

Liebe Mitglieder der Abteilung Tischtennis,

hiermit informiere Ich euch über die veränderten Regelungen beim Trainingsbetrieb. Die aktuellen Maßnahmen beziehen sich auf den veröffentlichten Empfehlungen des WTTV vom 16.09.2020 und wurden dem geschäftsführenden Vorstand des TV Wanne mitgeteilt. Die Vorgaben können jederzeit verändert werden und sind zwingend einzuhalten.

  1. Der Mundschutz muss ab dem gekennzeichneten Bereich getragen werden (aktuell blaues Tor) und darf nur an der Platte

    abgesetzt werden (NEU: Auch in der Halle ist eine Maske zu

    tragen, außer wenn man spielt)

  2. Die Hände sind im unteren Eingangsbereich zu desinfizieren
  3. Türgriffe, Fenstergriffe, Platten und Boden sowie benutzte Bänke sind nach dem verlassen einer jeden Gruppe zu desinfizieren
  4. Beim Training muss sich jeder in eine Anwesenheitsliste eintragen inkl. Adresse und Telefonnummer. Die Liste wird in Briefkasten

    eingeworfen und im Geschäftszimmer verwahrt

  5. Die Trainingszeiten werden angepasst.Herrentraining von 18:30 -19:50

    Seniorentraining von 20:10 bis offenes Ende

    Die Zeiten sind zwingend zu beachten!!!

  6. Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen
  7. Es dürfen max. 10 Trainingsteilnehmer in der Halle sein. Doppel sind erlaubt
  8. Der Tischaufbau sowie der Abbau muss einzeln mit Handschuhen

    und Mundschutz erfolgen

  9. Jeder Spieler spielt mit seinem eigenen Schläger

  10. Es ist zwingend der Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten

Bleibt gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Lars Wind

Abteilungsleiter

Das könnte dich auch interessieren …