Ein Tag zum Vergessen…

…viel mehr gibt es zu diesem Spiel auch nicht zu sagen!

Nach einem kurzfristigen Hallenwechsel haben wir einfach nicht ins Spiel gefunden, das hat sich dann auch durch das ganze Spiel gezogen.
Das Spiel war gekennzeichnet von einer schlechten Wurfquote und einer Vielzahl technischer Fehler.
In der Abwehr kassierten wir zu einfach Gegentore und im Angriff gaben wir zu oft leichtfertig den Ball ab!
Wir schließen das Spiel mit einem Endstand von 12:23 ab.
Wir machen einen Haken dran und legen den Fokus auf das nächste Spiel!

Das nächste Nachholspiel kommt schon am 28.04., da werden wir unsere Stärken und Leistungen wieder zeigen!

 

(Bericht: Kathrin Schneider)

Das könnte dich auch interessieren …