#allesauforange

Im Heimspiel gegen die Welper-Mädels punkteten wir von der ersten Minute an mit einer starken Abwehr, 100% – Torwurfquote und viel Teamgeist. Die Einstellung stimmte von der ersten Minute an und wir setzten uns mit einem 9 Tore Vorsprung zur Halbzeit ab (15:9). In der 2.Halbzeit lässt sich ein gutes Zusammenspiel fest machen, eine weiterhin aufmerksame Abwehr. In diesem

Heimspiel konnten wir erneut eine starke Torwart-Leistung verbuchen, die unsere Abwehr stärkte. Zusätzlich konnten von allen Positionen Tore erzielt werden. In Summe lässt sich eine starke Team-Leistung verbuchen!

Wir gewinnen unser vorletztes Heimspiel gegen die Mädels von DJK Westfalia Welper mit einem Endstand von 28:17 und wünschen den Mädels eine entspannte Trainingspause!

(Bericht: Kathrin Schneider)

 

Das könnte dich auch interessieren …